Tagesablauf

Die von Ihren Kindern mit Begeisterung erdachten Beschäftigungsideen und aufgespürten Wunder des Alltags kennen keine Grenzen. Nichtsdestoweniger benötigen sie einen sicheren Orientierungsrahmen, innerhalb dessen sie sich auf Entdeckungsreisen begeben können. Unser Tagesablauf ist daher auf den Körperrhythmus Ihrer Kinder – d. h. auf deren Bedarf nach Nahrung, Bewegung, Lernen, Ruhe und Entspannung – abgestimmt. Durch wiederkehrende Angebotsphasen und zeitlich voneinander getrennte Tätigkeiten erleben die Kinder Struktur und erfahren Orientierung. Anregungsreiche Phasen, in denen viele Kinder miteinander interagieren, wechseln mit Ruhephasen, in denen Ihre Kinder in kleinen Gruppen intensive Kontakte gestalten. Ein weiterer Aspekt dieser Vielfalt ist die von den Kindern bewusst wahrgenommene Möglichkeit der Auswahl zwischen verschiedenen Aktivitäten. Insbesondere für Kinder im Krippenalter ist ein auf die Grundbedürfnisse und individuellen Bedarfe ausgerichteter Tagesablauf sehr wichtig, um Eingewöhnungsphasen sensibel zu gestalten und den Rhythmus Ihres jeweiligen Kindes zu achten. Ebenso schnell, wie sich Ihre Kinder weiterentwickeln und neue Wünsche formulieren, wird sich unsere pädagogische Arbeit an den reichhaltigen Ressourcen, mit denen Ihre Kinder von Geburt an ausgestattet sind, ausrichten.