Bilingualität

Wir alle bewegen uns in transkulturellen Zusammenhängen, die uns einerseits zwischenmenschliche Gemeinschaft verdeutlichen und andererseits viele offene Fragen stellen. Die KiTa-TaKa-TuKa-Land widmet  dem Englischen, Mehrsprachigkeit und Kommunikation im Sinne von Offenheit und Empathie daher besondere Aufmerksamkeit. Um an den Chancen einer sich vernetzenden Welt teilhaben zu können, sind sehr gute Sprachkenntnisse und vielfältige Mehrsprachigkeit unerlässlich.

Der Spracherwerb sollte nach aktuellen Forschungen möglichst früh, intensiv, natürlich und motivierend erfolgen. Unser bilingualer Schwerpunkt liegt auf dem spielerischen Lernen und Erfahren der englischen Sprache zur Förderung vielfältiger Sprachkompetenzen.